Inhalt:

Salzburg bei Kongressveranstaltern begehrt

09.02.2009

(09.02.2009, Salzburg) - Das Salzburg Convention Bureau (SCB) - für die Vermarktung von Stadt und Land Salzburg als Kongressdestination verantwortlich - blickt trotz des schwierigen Marktumfeldes auf ein erfolgreiches Jahr 2008 zurück. Insgesamt konnten um 11 Prozent mehr Anfragen als im Vorjahr verzeichnet werden, auch die Quote der daraus resultierenden, tatsächlichen Veranstaltungen ist mit 40 Prozent sehr erfreulich.

Die beiden Leiter Heidi Strobl und Klaus Schmidhofer zeigten sich auf der Generalversammlung des SCB zufrieden: "Absolutes Highlight war sicher der Association World Congress im Oktober. Hier konnten Vertreter von mehr als 30 internationalen Verbänden nach Salzburg geholt und über die Destination und das reichhaltige Kongressangebot informiert werden. Auch die Präsentation des Maserati Quattroporte, die über drei Wochen mehr als 200 Journalisten aus 300 Ländern besuchten, sowie der Daimler Benz AG European Dealer Event mit 2.400 Teilnehmern, sorgten für weltweite Beachtung.

Neue Mitglieder im SCB

Als Beweis für die außerordentliche Qualität ging zudem der renommierte Conga-Award, der die weltweit besten Destinationen für Tagungen und Kongresse auszeichnet, in der Kategorie "Destinationen International" an Salzburg. 25.000 Fachleute wählten in einer internationalen Befragung ihre Favoriten. New York und Istanbul wurden auf die Plätze zwei und drei verwiesen.

Mit dem Alpine Palace New Balance Luxus Resort in Saalbach-Hinterglemm und dem Sporthotel Wagrain konnte das Salzburg Convention Bureau heuer bereits zwei hochkarätige neue Mitlieder gewinnen. "Damit verfügen wir aktuell über ein Netzwerk von 6.080 Hotelbetten in Tagungshotels und 73.800 Quadratmeter Meetingfläche", so Strobl und Schmidhofer.

Großveranstaltungen für 2009 fixiert

Für das Jahr 2009 stehen wiederum große Veranstaltungen am Programm: Im September findet das "Europäische Gesundheitsforum" statt, zu dem 550 Personen im Bad Hofgastein Kongress erwartet werden. Ebenfalls im Herbst werden 1.500 Teilnehmer am "XXVIII. Annual Congress of the European Society of Regional Anaesthesia & Pain Therapy" im Salzburg Congress teilnehmen. Die ICIS International Cancer Imaging Society wird ihren "9th Annual Teaching Course" mit 250 Teilnehmern im Oktober in den Locations Salzburg Congress, Residenz, M32 und Sheraton Salzburg Hotel abhalten.

Auch personell hat sich das Salzburg Convention Bureau verstärkt. Diana Sagmeister und Gernot Marx unterstützen ab sofort die beiden SCB-Leiter Heidi Strobl und Klaus Schmidhofer.

Rückfragehinweis
Heidi Strobl, MBA
Telefon: +43/(0)662/88987-270
E-Mail: presse@salzburgcb.com

Weitere Pressemeldungen

« Zurück zur Übersicht

Menü des aktuellen Bereichs:


Aktuelle News

Neue easyJet Route Salzburg - Belfast ab Dezember 2018 (19.07.2018)

Ab 13. Dezember 2018 bietet die Airline easyJet zweimal wöchentlich direkte Verbindungen von Salzburg nach Belfast, Hauptstadt Nordirlands. Belfast, die zweitgrößte Stadt der irischen Insel nach...

weiterlesen...

Das sagen Conventiongäste über Salzburg

Liebes inspiria Team, ich habe von allen Teilnehmern ein absolut positives Feedback erhalten. Vielen Dank nochmals für die perfekte Vorbereitung der Aktivitäten. Man konnte es auch während der Woche sehen, wie gut alles ankam. Gerne kommen wir...

GEOCONSULT ZT GmbH / Mag. Stephan Moser weiterlesen...
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren