Inhalt:

Österreichische Kongressstatistik: Salzburg bleibt neben Wien wichtigstes Bundesland für Veranstalter

08.05.2018

Dateien zum Download

Österreichische Kongressstatistik:
Salzburg neben Wien wichtigstes Bundesland für Veranstalter

(08.05.2018, Salzburg/Wien) - Salzburg steht bei in- und ausländischen Event-Veranstaltern extrem hoch im Kurs. Laut dem aktuellen Meeting Industry Report Austria (MIRA), der heute vom Austrian Convention Bureau und der Österreich Werbung präsentiert wurde, bleibt Salzburg nach Wien weiterhin beliebtestes österreichisches Bundesland für Kongresse, Seminare und Firmentagungen. Im Jahr 2017 fanden insgesamt 3.842 Veranstaltungen statt, das bedeutet erneut ein Plus von 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Insgesamt weist der Report mehr als 227.300 Teilnehmer bei Kongressen, Firmentagungen und Seminaren im Bundesland Salzburg aus (plus 3,5 Prozent). “Die neuerlichen Zuwächse - ausgehend von dem bereits sehr hohen Niveau der Vorjahre - sind ein großartiger Beleg der guten Arbeit meines Teams sowie aller unserer Partnerbetriebe”, freut sich Gernot Marx, Geschäftsführer im Salzburg Convention Bureau (SCB), das für die Positionierung und Vermarktung des gesamten Bundeslandes als Destination für Firmenevents, Seminare und Kongresse verantwortlich zeichnet.


Hohe regionale Wertschöpfung durch Tagungsteilnehmer

“Wir weisen sowohl in der Anzahl der Veranstaltungen als auch bei den Teilnehmern einen deutlichen Vorsprung auf die hinter uns rangierenden Bundesländer auf. Gerade die Steigerung bei den großen Events mit vielen Besuchern ist für die regionale Wirtschaft von größter Bedeutung”, betont Marx. Neben den positiven direkten Auswirkungen auf den Salzburger Tourismus zeichnen sich Kongressteilnehmer zudem auch durch eine überdurchschnittlich hohe Wertschöpfung aus. Erneut wurde 2017 die Marke von 400.000 Nächtigungen durch Tagungsgäste überschritten. "Die genaue Zahl ist aufgrund der zusätzlichen Buchungen über Online-Plattformen nur schwer zu schätzen. Sie dürfte aber deutlich höher sein", so Marx.


Hoher Marktanteil für Landeshauptstadt

Auch bei den Landeshauptstädten kann sich Salzburg gegenüber den nationalen Mitbewerbern gut behaupten und führt mit 1.885 Veranstaltungen die Rangliste hinter der Bundeshauptstadt Wien überlegen an. Auf den weiteren Plätzen folgen hier erst mit klarem Abstand Linz (1.091) und Innsbruck (1.028). Das bedeutet für Salzburg einen Marktanteil von 14,3 Prozent (Linz: 8,3 / Innsbruck: 7,8). Insgesamt teilen sich Stadt und Land Salzburg den Markt relativ gut auf. Die Veranstaltungen, Teilnehmer und Nächtigungen verteilen sich zirka 60:40 auf Locations und Beherbergungsbetriebe in der City und in den Regionen. Für SCB-Chef Marx ist diese Ausgewogenheit ein besonders positiver Aspekt: “Es zeigt sich, dass wir über das richtige Angebot in Stadt und Land Salzburg verfügen.”

 

>> Animierte Infografik im YouTube-Video: https://youtu.be/anTNaIaSej4

>> Meeting Industry Report Austria 2017 zum Download (pdf): http://www.pressefach.info/salzburgcb/2017-mira-report.pdf

Bild: Gernot Marx, Geschäftsführer im Salzburg Convention Bureau (SCB): “Die neuerlichen Zuwächse - ausgehend von dem bereits sehr hohen Niveau der Vorjahre - sind ein großartiger Beleg der guten Arbeit meines Teams sowie aller unserer Partnerbetriebe.”

FOTO in Druckqualität: pressefach.info/salzburgcb

______________________

Über das Salzburg Convention Bureau:

Das Salzburg Convention Bureau ist für die Positionierung und Vermarktung von Stadt und Land Salzburg als Destination für Meetings, Incentives, Kongresse und Firmenevents verantwortlich. Seine internationalen Marktaktivitäten setzt das Convention Bureau des Bundeslandes mit rund 75 Partnerbetrieben um. Mit einem Marktanteil von fast 20 Prozent liegt Salzburg auf Platz Zwei hinter Wien im Österreichischen Kongress-, Seminar- und Firmentagungs-Segment. Mehr als zehn Prozent der Nächtigungen in der Stadt Salzburg gehen auf das Konto dieser Branche. Zudem ist die Wertschöpfung, generiert durch Kongressteilnehmer, die höchste aller touristischen Zielgruppen.

Weitere Pressemeldungen

« Zurück zur Übersicht

Menü des aktuellen Bereichs:


Aktuelle News

Neue easyJet Route Salzburg - Belfast ab Dezember 2018 (19.07.2018)

Ab 13. Dezember 2018 bietet die Airline easyJet zweimal wöchentlich direkte Verbindungen von Salzburg nach Belfast, Hauptstadt Nordirlands. Belfast, die zweitgrößte Stadt der irischen Insel nach...

weiterlesen...

Das sagen Conventiongäste über Salzburg

Musik-Gala, 350 Personen / 1 Tag Im Congress Saalfelden hat alles wunderbar funktioniert! Die Kommunikation war äußerst freundlich und sehr bemüht. Auch im Umfeld des Congress-Centers war alles perfekt, die empfohl-enen Dienstleister (Plakatierer,...

Katja Novy, VELEDA für PREFA, Veranstaltungs-Organisation weiterlesen...
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren