Inhalt:

Kongresse und Tagungen: Salzburg boomt stark

25.03.2014

Pressefotos zum Download

(24.03.2014, Salzburg) - Salzburg hat sich bei Kongress- und Tagungsveranstaltern weltweit als Top-Destination etabliert. Das für die Vermarktung von Stadt und Land verantwortliche Salzburg Convention Bureau (SCB) verzeichnete im Jahr 2013 zahlreiche Anfragen, insbesondere bei großen Events mit über 250 Teilnehmern gab es ein Plus von 25 Prozent. Die hohe Nachfrage ermöglicht den weiteren Ausbau der vorhandenen Kapazitäten. Zudem stehen noch heuer neue Veranstaltungszentren wie das Pitter Event Center in der Salzburger Innenstadt vor der Eröffnung.

In der Generalversammlung des SCB wurde Mag. Stefan Herzl, Eigentümer von Panorama Tours & Travel, zum neuen Obmann gewählt. Er folgt Hotelier Georg Imlauer nach, der auf vier äußerst erfolgreiche Jahre im Convention Bureau zurückblickt. Imlauer hat Salzburg bis auf Platz zwei im Österreichischen Kongressranking geführt. "Ein weiteres Highlight meiner Obmannschaft waren Topplatzierungen beim renommierten Conga Award, der Salzburg als eine der weltweit besten Destinationen für Tagungen und Kongresse auszeichnet", so Imlauer.

Der neue Obmann Stefan Herzl zeigt sich auch für die Zukunft optimistisch:

"Natürlich stehen wir in harter Konkurrenz zu zahlreichen großen und mittelgroßen Städten auf der ganzen Welt. Aber wir sind extrem gut aufgestellt. Das spiegelt sich bereits in der Zwischenbilanz zum ersten Quartal 2014 wider. Das Salzburg Convention Bureau verzeichnet schon jetzt einen Anstieg um 90 Prozent im Vergleich zu den ersten drei Monaten im Vorjahr."

Neue Partnerbetriebe im SCB

Das Salzburg Convention Bureau hat derzeit 78 Partnerbetriebe, jüngste Neuzugänge sind die Internationale Stiftung Mozarteum sowie die Künstleragentur Streb. Im Oktober öffnet in der Salzburger Innenstadt das Pitter Event Center, ein Veranstaltungszentrum für bis zu 1.000 Personen, seine Pforten. Salzburg Congress, einer der Leitbetriebe in Salzburgs Event-Wirtschaft, hat seine technische Infrastruktur mit Megaprojektoren erweitert und durch ein neues, ultraschnelles Netzwerk weiter verbessert.
Stiegls Brauwelt, Schloss Mönchstein und das Hotel Sacher haben ihre Eventräumlichkeiten um- und ausgebaut.

Unveränderte Qualität unter neuem Namen heißt es im Wyndham Grand Salzburg Conference Center nahe dem Hauptbahnhof. Außerhalb der Landeshauptstadt punkten das Alpenhaus Kaprun, das Hotel Gut Brandlhof in Saalfelden oder auch das Forsthofgut in Leogang bei Seminar- und Tagungsgästen mit einer weiter verbesserten Infrastruktur.

Rückfragehinweis

Gernot Marx, Deputy Manager
+43 / (0)662 / 88987 - 273
g.marx@salzburgcb.com

Bild 1: Mag. Stefan Herzl (l.), Eigentümer von Panorama Tours & Travel, übernimmt das Amt des Obmanns im Salzburg Convention Bureau von Georg Imlauer.

Bild 2: Mag. Stefan Herzl, Eigentümer von Panorama Tours & Travel, ist neuer Obmann im Salzburg Convention Bureau: „Stadt und Land Salzburg sind als Kongress- und Eventdestination sehr gefragt.“

Bild 3: Der neue Vorstand des Salzburg Convention Bureau (v.l.): Sirman Haluk (Austria Trend Hotels Salzburg), Ludwig Grossauer (EuroNet), Stefan Herzl (Panorama Tours & Travel), Elisabeth Hechenberger (Ferry Porsche Congress Center Zell am See), Herbert Brugger (Tourismus Salzburg GmbH), Georg Imlauer (IMALUER Hotels & Restaurants / Pitter Event Center) und Leo Bauernberger (Salzburger Land Tourismus GmbH).

Weitere Pressemeldungen

« Zurück zur Übersicht

Menü des aktuellen Bereichs:


Aktuelle News

Hotel Schloss Mönchstein eröffnet „The Glass Garden“ über den Dächern Salzburgs (22.05.2018)

2017 wurde das Hotel Schloss Mönchstein als eines der besten Luxus-Schlosshotels weltweit ausgezeichnet. Nach nur 7 Monaten Bauzeit und pünktlich zur Eröffnung der Festspielsaison 2018 eröffnet das...

weiterlesen...

Das sagen Conventiongäste über Salzburg

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um uns bei Ihnen und Ihrem gesamten Team herzlich zu bedanken. Ohne Ihren Einsatz wäre der große Erfolg des Landeskongresses nicht möglich gewesen. Sowohl organisatorisch, als auch inhaltlich war alles bestens...

Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer - Landesobmann ÖVP weiterlesen...
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren