Inhalt:

„hello salzburg“ präsentiert Top-Ausflugsziele in Salzburg

02.06.2015

Neuer Name, neue Ziele

Elf Sehenswürdigkeiten mit mehr als 3,3 Millionen Besucher vereinen sich künftig unter einem Namen: „hello salzburg“. Im Frühling 2015 erfolgte die Umbenennung der ehemaligen Marketing-Kooperation „Top 7“ in „hello salzburg“. Die Ausflugsziele setzen damit auf Qualität, Innovation, Familienfreundlichkeit und vor allem ein gemeinsames Thema: Salzburg! Das Ziel der Gruppe ist es, die Synergien in der Bewerbung und zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades zu nützen. Die unterschiedlichen Ausflugsziele repräsentieren daher die kulturelle und natürliche Vielfalt des Landes und machen Lust auf mehr.

Und das sind sie, die elf „hello salzburg“-Ausflugsziele:

Die Festung Hohensalzburg

Hoch über den Dächern thront das Wahrzeichen der Stadt. Die mittelalterliche Burganlage hat Spannendes aus 900 Jahre Baugeschichte zu erzählen und sorgt für einen unvergesslichen Blick über die Stadt und das umliegende Bergland.

Die Großglockner Hochalpenstraße

Die schönste Panoramastraße Europas führt mitten in das Herz des Nationalparks Hohe Tauern: Die Großglockner Hochalpenstraße endet erst am längsten Gletscher der Ostalpen, der Pasterze. Ein unvergessliches Naturerlebnis im größten Nationalpark Mitteleuropas.

Das Haus der Natur

Von Geburt bis zum Tod, von der Ameise bis zum Dinosaurier: Gegensätze und Kontraste begeistern im Haus der Natur Groß und Klein. Von der Unterwasserwelt im Aquarium bis hin zu fernen Galaxien in der Weltraumhallte staunen die Besucher über die Natur. Das Highlight: Das Science Center wartet mit rund 80 Stationen auf neugierige Besucher.

Das Schloss Hellbrunn

Seit 1615 steht das Schloss Hellbrunn erhaben und imposant vor den Toren Salzburgs. Egal ob der Christkindlmarkt im Winter oder die erfrischenden Wasserspiele im Sommer: Das Schloss Hellbrunn ist in jeder Jahreszeit  einen Besuch wert.

Die Eisriesenwelt

Egal ob bei Regen oder sengender Hitze: Die Eisriesenwelt in Werfen ist an jedem Tag die perfekte Location. Tief im Berg begibt man sich auf die Spuren ihrer Entdecker und entdeckt sagenumwobene Eispaläste von kristallklarer Schönheit.

Die Erlebnisburg Hohenwerfen

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins 11. Jahrhundert. Auf der 900 Jahre alten Burg weht ihnen hoch über dem Salzachtal kühle Gebirgsluft um die Nase ­– und vielleicht fliegt auch ein gefiederter Jäger vorbei: Die Flugvorführungen des historischen Landesfalkenhofes sorgen für ein unvergessliches Highlight.

Das DomQuartier Salzburg

Neu in der Gruppe ist das DomQuartier in Salzburg. 200 Jahre lang waren die Durchgänge zwischen dem Palast, den Domoratorien sowie der Kunstkammer und den Gemäldegalerien verschlossen. Mit der Errichtung des DomQuartiers ist nun ein wunderschöner Rundgang mit neuen Ausblicken auf die Stadt, den architektonischen Sehenswürdigkeiten und barocken Schatzkammern möglich.

Die Kaprun Hochgebirgsstauseen 

Egal ob Europas größter Schrägaufzug, Staumauerführung, Klettersteig oder kulinarische Schmankerl: Die Kaprun Hochgebirgsstauseen haben einiges zu bieten. Mitten im Hochgebirge der Hohen Tauern entdecken Sie dort auf über 2.000 Metern Seehöhe die perfekte Kombination von Natur und Technik.

Das Salzburger Freilichtmuseum

Wie man im 17. Jahrhundert wohnte? Im Freilichtmuseum Salzburg erhalten Sie die Antwort. Spazieren Sie durch sechs Jahrhunderte in Salzburgs Vergangenheit und bestaunen Sie über 100 Originalbauten, die Landwirtschaft, Handwerk und Gewerbe vereinen.

Die WasserWelten Krimml

„Wo Wasser ist, da ist Leben.“ Dieses Sprichwort passt zu den Wasserwelten Krimml wie die Faust aufs Auge: Zwischen Wasserfallzentrum, Aquaszenarium und Aquapark bleibt keiner trocken oder gelangweilt. Die Kraft des Wassers bewegt Jung und Alt gleichermaßen.

Das Burgerlebnis Mauterndorf

Willkommen im Mittelalter! Die ehemalige Mautstation öffnet jetzt ihre Türen für interessierte Besucher. Erzbischof Leonhard von Keutschach heißt Sie auf seiner Burg willkommen und führt Sie durch seine edle Sommerresidenz. Anfassen und Mitmachen ist dabei nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht.

 

 

Menü des aktuellen Bereichs:

Venue Finder

Für wieviele Personen suchen Sie?

Kapazität in Theaterbestuhlung

Bis

Wo suchen Sie?


Aktuelle News

Hotel Schloss Mönchstein*****s gewinnt World Luxury Hotel Award in 3 Kategorien (03.01.2018)

Das Hotel Schloss Mönchstein*****s gilt als eines der exklusivsten und besten Luxushotels Österreichs und wurde nun auch international in 3 Kategorien der World Luxury Hotels ausgezeichnet: „Best...

weiterlesen...

Das sagen Conventiongäste über Salzburg

Ärzte-Kongress Thema “Herzbehandlung“, 80 Personen / 2 Tage Der letztjährige Kongress "Hands on the right heart " war so erfolgreich, die Betreuung so gut, dass ich entschieden habe die nächste Veranstaltung wieder in Saalfelden durchzu-führen! So...

Prim. Univ.-Doz. Dr. med. René R. Wenzel weiterlesen...