Inhalt:

Vom Lustschloss und den Wasserspielen

Passiv & Genießen, Salzburg Stadt erleben, Salzburg Stadt

+ Jetzt vormerken

Fürsterzbischof Markus Sittikus (1574-1619) erfüllte sich einen persönlichen Traum mit dem Bau des schönsten Renaissance–Lustschlosses nördlich der Alpen. Die weltberühmten Hellbrunner Wasserspiele versetzen die staunenden Gäste damals wie heute in eine Welt der Mythologie und Illusion. Bei Schlechtwetter ist statt der Führung durch die Wasserspiele eine Führung durch die faszinierenden Grotten möglich.


Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren