Inhalt:

Saalfelden Leogang: TEH Kräuterworkshops

Trinken. Essen. Feiern., Salzburg Land erleben, Salzburg Land

+ Jetzt vormerken

Im Pinzgau hat traditionelles, regionales Heilwissen eine lange Tradition. Schon zu Großvater’s Zeiten wurden Kräutersalben, Tinkturen und Öle verwendet, um Krankheiten zu heilen oder um ihnen vorzubeugen. Im Salzburger Saalachtal gehören unter anderem Harze, Zwiebel, Schweineschmalz, Honig, Essig, Arnika, Fichte, Lehm, Johanniskraut, und Kartoffeln zu den wichtigsten Heilmitteln. Deren positive Wirkung auf das Wohlbefinden eines Menschen wurde auch wissenschaftlich durch eine Studie der Paris Lodron Universität bewiesen.

Bei Gartenführungen und Ausflügen in die Natur vermitteln Ihnen unsere TEH Expertinnen spannendes Wissen über die Wirkung der verschiedenen heimischen Kräuter und Lebensmittel, welches Sie auch nach Ihrem Aufenthalt in Saalfelden Leogang anwenden können. Kochen Sie selbst unter der Leitung einer TEH Praktikerin eine Kräutersalbe oder setzen Sie eine Tinktur aus Kräutern und Wurzeln an.

 


Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren