Inhalt:

Ein Spaziergang mit Jedermann

Passiv & Genießen, Salzburg Stadt erleben, Salzburg Stadt

+ Jetzt vormerken

Bei einem Spaziergang lernen Sie Salzburg auf eine ganz besondere Art kennen – ein Weg, der Stadtkultur und Theaterkunst verbindet. Hugo von Hofmannsthal schuf mit seinem „Jedermann“ ein einzigartiges Erfolgsstück für Salzburg, mit welchem seit 1921 die jährlichen Sommer Festspiele eröffnet werden. Freuen Sie sich auf Auszüge des bedeutenden ‚Jedermann‘ Stücks, dessen Thematik des Reichtums und seiner Auswirkungen, auch 100 Jahre nach dessen Uraufführung noch nicht an Aktualität verloren hat. Entlang Ihres Weges, treffen Sie in kleinen Gässchen, an Ecken und berühmten Plätzen, auf Charaktere des berühmten Erfolgsstücks, bis Sie schließlich eingeladen sind, an der opulenten Tafel, in deren Mitte Sie „Jedermann“ erwartet, Platz zu nehmen und Jedermanns Gast bei einem seiner prächtigen Feste zu sein. Genießen Sie das üppige Angebot an Speis und Trank, bevor der Tod als unerwarteter Gast für Jedermann erscheint. Lauschen Sie den spannenden Dialogen zwischen Jedermann und dem Tod, zwischen dem Teufel und den guten Werken, die für das Schicksal Jedermanns entscheidend sein werden. Hier, inmitten des Geschehens, werden Sie die Dialoge und das Schicksal Jedermanns noch mehr in ihren Bann ziehen …