Neuer Online-Auftritt für Salzburgs Eventbranch

Das Salzburg Convention Bureau hat seine Webseite einem Relaunch unterzogen. Entstanden ist eine moderne, interaktive Website am neuesten Stand der Technik.

Neuer Online-Auftritt für das Salzburg Convention Bureau (SCB): Die für die Vermarktung von Stadt und Land Salzburg als Event- und Kongressdestination verantwortliche Servicestelle präsentiert sich seit kurzem auf einer neu gestalteten, modernen Homepage.

Sowohl das Design als auch der Inhalt wurden komplett überarbeitet, auch in technischer Hinsicht entspricht die Website dem neuesten Stand. Das SCB bearbeitet die Märkte Österreich, Deutschland, Schweiz, Großbritannien, Benelux sowie Österreichs Nachbarländer im Osten. Ein großer Teil der jährlich mehr als 2.000 Kundenkontakte kommen über die Homepage zustande.

"Nach intensiver Vorbereitungszeit freuen wir uns nun umso mehr über den Relaunch unserer Seite”, sagt Gernot Marx, Geschäftsführer im Salzburg Convention Bureau. “Die Homepage ist neben den sozialen Medien unser wichtigstes Online-Aushängeschild und ein zeitgemäßer Auftritt im Web sagt viel über uns als professionelle Informationsplattform für Unternehmen und Veranstaltungsagenturen auf der ganzen Welt. In der Gestaltung haben wir besonders darauf geachtet, eine moderne, optisch reduzierte Website zu schaffen, die sich - im Einklang mit dem bestehenden Corporate Design - unterstützend auf die praktische Nutzung der Seite auswirkt.”

Fokus auf Interaktivität, einfacher Suchassistent

Neben einer klar strukturierten Navigation und schnellen Ladezeiten auf allen Endgeräten setzt das SCB im Netz nun verstärkt auch auf Interaktivität. Kunden haben jetzt unter anderem die Möglichkeit, per Online-Chat mit den Experten des SCB in Kontakt zu treten. Ebenso praktisch: Über ein Pinboard können Interessenten gesammelte Elemente der Seite per E-Mail versenden. Eine weitere Kernfunktionalität der neuen Website stellt der Suchassistent dar. Er teilt sich in die drei Bereiche “Hotels & Locations”, “Event-Agenturen & Dienstleister” sowie “Rahmenprogramme” auf. Damit schafft das SCB erstmals ein umfassendes Werkzeug für die Suche nach Anbietern und Angeboten für Events im Bundesland Salzburg. Vor allem die Suche am Smartphone wird mit dem neuen Assistenten ermöglicht.

Ein ebenso wichtiger Schritt für das Convention Bureau: Das Kundenmagazin “#meetSalzburg”, steht nun auch als Online-Ausgabe auf der Website zur Verfügung. In dem Medium, das einmal im Jahr in einer Print-Auflage von rund 8.000 Exemplaren erscheint und per E-Mail-Newsletter an 10.000 Adressen versendet wird, berichtet ein professionelles Redaktionsteam regelmäßig über “Salzburg Stories” und schreibt zu Themen wie “Events organisieren” oder “Veranstaltungen richtig vermarkten”.

Die neue Seite des Salzburg Convention Bureau im Netz: www.salzburgcb.com

Zur Seite