Instandhaltungstage 2018 zum dritten Mal im Messezentrum Salzburg

Alle zwei Jahre findet der Branchentreffpunkt für Experten und Praktiker der industriellen Instandhaltung in Salzburg statt. 

2018 widmet sich der dreitätige Fachkongress dem Thema „Exzellente Instandhaltung als der Motor für produzierende Unternehmen!“ und zieht in Kombination mit einer Fachausstellung vorwiegend Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an.

Michael Wagner, Geschäftsführer der Messezentrum Salzburg GmbH blickt der Veranstaltung erwartungsvoll entgegen: „Wir freuen uns besonders darüber, dass die Veranstalter der Instandhaltungstage die vielen Vorzüge unserer multifunktionalen Räumlichkeiten immer wieder aufs Neue zu schätzen wissen. Die Veranstaltung hat sich als wichtiger Branchenevent am Standort Salzburg etabliert.“

Die Instandhaltungstage werden von lokalen Experten in Österreich und Deutschland organisiert und abwechselnd in Salzburg und Klagenfurt veranstaltet. 2018 wird diese Veranstaltung bereits zum dritten Mal in der Multifunktionshalle 10 im Messe- und Kongresszentrum Salzburgausgerichtet und öffnet ihre Tore von 10. bis 12. April 2018.

Zur Seite